Mainz

Name des Meteoriten: Mainz
alias Meteorit Mayence
Datum des Fundes: 1852
Fundort: Mainz
50 00' N 08 16' E
Gesamtgewicht des Meteoriten: etwa 1700 g
Anzahl der Stücke: 1
Typ: Steinmeteorit, L6
gewöhnlicher Chrondrit
Mineral: Olivin Fa24
Analyse: Pyroxen Fs20
Gesamteisengehalt: 20.8%
Plagioklas: An11.6, Ab81.3, Or7.1
Beschreibung: Ein verwitterter Stein von etwa 1.7 kg wurde in Mainz außerhalb der Stadtmauer gefunden. Der Stein ist gemasert. Die Hauptmasse des Meteoriten (202 Gramm) befindet sich im Museum of Geological Survey in Calcutta.