Oesede

Name des Meteoriten: Oesede
Datum des Falles: 30. Dezember 1927, 11:30 Uhr
Fundort: Oesede
52 17' N 08 03' E
Gesamtgewicht des Meteoriten: 1400 g (in Sammlungen)
Anzahl der Stücke: 1
Typ: Steinmeteorit, H5
gewöhnlicher Chrondrit
Mineral: Olivin Fa19
Beschreibung: Es fiel ein Stein von 3.6 kg Masse, es sind aber nur 1.4 kg gesichert. Die Hauptmasse des Meteoriten (415 Gramm) befindet sich im Mineralogischen Museum in Münster